Faszination Windhund – erstmals als Farbdruck – Vorbestellungen ab sofort möglich

Mit dem neuen Band der erfolgreich publizierten Reihe DWZRV Jahrbuch geht die umfassende Dokumentation aller in Deutschland anerkannten Windhund- und Mediterranen Rassen in eine neue Runde. Mit dabei sind natürlich auch wieder die seit 2015 national anerkannten Rassen Podenco Andaluz, Taigan, Kritikos Lagonikos sowie Silken Windsprite.

Die im XXL-Format produzierte Buchveröffentlichung dokumentiert das vielfältige Spektrum aus Zucht und Haltung pfeilschneller Windhunde und hierzulande noch seltener Vertreter ganz ursprünglicher Mediterraner Rassen, Pharaoh Hounds, Mediterrane Podencos, Portugiesische Podengos bis hin zu dem flinken Kaninchenjäger aus Sizilien.

Neben den wichtigsten Titelgewinnern der Jahre 2016 und 2017 dokumentieren klar strukturierte Übersichten alle Würfe, Importe und Einzeleintragungen und laden zum Nachschlagen und Entdecken ein. Großformatige Bildveröffentlichungen, Portraits erfolgreicher Zuchtstätten und besonders interessante Erstveröffentlichungen gewährleisten Einblicke in die faszinierende Welt aus Zucht, Sport und Haltung edler Windhunde mit Jahrtausende überdauernder Tradition.

Beiträge über Mediterrane Rassen, Galgo Espanoles und den Afghanischen Windhund bis hin zur verbandseigenen Kunstsammlung machen das DWZRV Jahrbuch mit sehenswerten Abbildungen zu einem besonderen Sammlerstück.

In allen Jahrbüchern wurden besonders erfolgreiche Zuchtstätten in den Fokus gerückt; in diesem Exemplar finden Sie Informationen über eine der ältesten Zuchtstätten Deutschlands: Salukis „von der Irminsul“.

Ausgesprochen lesenswert ist auch der Beitrag von Thomas Liedtke über „Die Kultur des Sloughis“.

Auf knapp 400 Seiten schreibt der Deutsche Windhundzucht- und Rennverband mit dieser hochwertig, erstmals in Farbe produzierten Buchproduktion einmal mehr Windhund Geschichte zur Faszination Windhund, die Menschen seit Jahrtausenden in ihren Bann zieht.

 

DWZRV Jahrbuch – Windhunde und Mediterrane Rassen

 

Preis pro Exemplar Euro 25,- zuzüglich Versandkosten; Versand ab Anfang März 2020
zu bestellen in der Geschäftsstelle:
dwzrv@dwzrv.com