Weitere Infos Deerhound

Infos zum Deerhound-Meeting am 15.11.2020 unter “Einladung Meeting”

Standard Schottischer Hirschhund (Deerhound)

FCI-Standard Nr. 16402.10.2015/D
ÜbersetzungFrau Helma Quaritsch-Fricke, ergänzt Christina Bailey / Durch den VDH überprüft. Offizielle Originalsprache (EN).
UrsprungGroßbritannien
Datum der Publikation des gültigen Original-Standards08.10.2012
VerwendungJagd-, Renn- und Begleithund
Klassifikation FCIGruppe 10, Windhunde
Sektion 2 Rauhhaarige Windhunde.
Ohne Arbeitsprüfung.

FCI Rassestandard

Hier finden Sie alle Voraussetzungen, die für die Zucht von Deerhounds erfüllt werden müssen, übersichtlich in drei Checklisten zusammgefasst:

Leider muss ich das diesjährige Deerhound Meeting absagen. Angesichts der steigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen sich wöchentlich ändernden Kontakt- und Reiseverbote, scheint es mir wenig sinnvoll ein Meeting abzuhalten, an dem wenige oder am Ende keiner teilnehmen kann.
Mir ist durchaus klar, dass laut unserer Satzung dieses Jahr ein Meeting stattfinden sollte, aber Gesundheit geht vor! Sobald sich die Lage in Deutschland beruhigt, werde ich umgehend das  Meeting planen.
 
Alternativ werde ich am Sonntag, den 15. November von 14 – 16 Uhr ein kurzes Zoom -Meeting ansetzen. Die Einladung, sowie das Grundsatzpapier zur Zuchtstrategie  folgen die Tage noch.
 
Die Themen werden sein: 
 
  • Zuchtstrategie Arbeitsgruppe , wer möchte was machen, als Vorarbeit für das Meeting 2021  
  • Vorschläge RichterInnen ab 2022, Vereine etc. –  dazu dürfen gerne, wer nicht am Zoom Meeting  teilnehmen kann, per email ans ZKM, Vorschläge eingereicht werden.
 
Vielen Dank für Euer Verständnis und kommt gut durch diese Zeit!
 
May-Britt Jörder

 

 
Liebe Deerhoundgemeinde!
 
Nun gibt es auch für unsere Deerhounds den Gesundheitsfragebogen – Vielen Dank dafür an Barbara Thiel.
 
Der Fragebogen ist ganz einfach online auszufüllen. Es gibt zwei Optionen, man kann ihn komplett anonym beantworten oder gerne auch den Namen und oder Zuchtbuchnummer Eures/ Eurer Deerhounds eingeben.
Natürlich kann man auch für  vergangene Deerhounds den Bogen ausfüllen. 
Wir haben entschieden, dass alle Deerhound Besitzer/Züchter , also nicht nur DWZRV Mitglieder, mitmachen können.
 
Je mehr Fragebogen ausgefüllt werden, umso besser ist es für unsere Rasse. Das ist eine große Chance fundierte statistische Daten zu erhalten. Diese werden  beim nächsten Meeting anonymisiert vorgestellt werden.
 
Mein großes Ziel wäre es, die Daten aus den Fragebögen als Diskussionsgrundlage heranzuziehen  für das zukünftige Gestalten des züchterischen Geschehens. 
 
Wir alle, sei es als Züchter oder Besitzer, tragen die Verantwortung für den gesunden Erhalt unserer Deerhounds. Daher bitte ich Euch,  schenkt den Deerhounds zehn  Minuten Eurer Zeit und füllt den Bogen aus. 
 
Hier können Sie den Gesundheitsbogen für Deerhounds herunterladen
 
 
 
 
Herzlichen Dank
 
May-Britt Jörder ZKM Deerhound