Sloughi

Wüstenprinz - ein Hauch von Orient im Blick

Sloughi im Stand

Könnte der Sloughi mein Traumhund werden?

Wenn Sie ein Gefühl für Schönheit und Harmonie haben, wenn Sie einen vierbeinigen Begleiter suchen, der eine eigene Persönlichkeit hat und dennoch seine ganze Liebe seinem Menschen schenkt, einen Windhund mit einer besonderen Aura und einer Geschichte, die weit über die züchterischen Einfälle der hiesigen Rassehundezucht hinausgeht, dann lernen Sie doch einmal den Sloughi näher kennen.

Wie sieht ein echter Sloughi aus?

Sloughi im Stand

Sloughi im Stand – standardgerecht Copyright: Schritt

Der Sloughi hat das typische Exterieur des orientalischen Windhundes: edler Kopf mit hängenden oder leicht eingeschlagenen Ohren, langer Hals, quadratische Körperform mit gerader Linienführung und tiefer, geräumiger Brust.

Dabei ist der Sloughi besonders hochbeinig und steht auf kräftigen Füßen. Wie gemeißelt erscheint die Klarheit seiner Umrisse, wenn der Sloughi in richtiger Kondition ist. Seine Schönheit hat etwas Besonderes, Asketisches.

Sein melancholischer Ausdruck fasziniert. Seine Bewegung im Trab ist voll Leichtigkeit, beim Rennen zeigt er Kraft und Ausdauer.

Es gibt drei drei Farben: sandfarben, sand mit schwarzem Mantel und gestromt.

Familienbande und soziales Zusammenleben

Mit seinem ursprünglichen, in  jeder Hinsicht instinktsicheren Wesen ist der Sloughi ein idealer und zärtlicher Familienhund und angepasster Hausgenosse.

Sloughiwelpen

Sloughi-Welpen muß man gern haben Copyright: Schritt

Durch seine ruhige und gelassene Art und seine Sauberkeit ist der Sloughi problemlos und angenehm in der Wohnung zu halten.

Sloughis

Stolze Sloughi-Mama usammen mit ihren Kindern Copyright: Schritt

Er schließt sich dem Menschen sehr eng an und ist seinem Herrn  treu. Bei seinem Kontaktbedürfnis wäre ein längeres Alleinlassen oder die Haltung  an einem separaten Platz ungeeignet, es sei denn, es handelte sich um einen zeitlich begrenzten Aufenthalt zusammen mit Artgenossen.

Freunde der Familie und willkommene Besucher werden stets mit Freudenbezeugungen begrüßt. Kleine Kinder behandelt der Sloughi   mit Geduld und freundlicher Nachsicht. Der Sloughi verschenkt seine Zuneigung aber nicht wahllos.

Er hat ein feines Gespür für die Haltung und Einstellung von Menschen. Springt die Sympathie nicht über, vermag der Sloughi  gleichgültig bis reserviert zu bleiben.

Sloughis

Sloughi-Trio beim Spaziergang Copyright: Schritt

Bei Gelegenheit kann der Sloughi durchaus wachsam sein und Schutztrieb entwickeln.

Innerhalb der Familie reichen schon leise Töne, Blicke und kleine Gesten aus, um sich mit seinem Sloughi zu verständigen.

Im Gesicht des Sloughis kann man eine Mimik erkennen und damit sogar seine Stimmung ablesen.

Man kann gut zwei oder mehrere Tiere zusammen halten. Auch mit anderen Hunden verträgt sich der Sloughi gut, so dass es meist nicht beim Einzelhund bleibt.  

Bewegungsbedürfnis und Beschäftigung

Der Sloughi liebt jede Art von Bewegung und Sport. Seine tägliche Bewegung absolviert er im Freien. Ein eingezäuntes Grundstück als Auslauf ist zweifelsohne eine ideale Voraussetzung.

rennende Sloughis

Pure Lebensfreude bei Fullspeed Copyright: Kosmas

Spiel und gemeinsames Herumspringen mit einem Artgenossen wird den Reiz des eigenen Gartens auch auf die Dauer erhalten.

Daneben bieten sich  Spaziergänge, Wandern, Jogging, Fahrrad und  Agility an, um Abwechslung zu bieten.

Es wird letztlich von der Beschaffenheit der Umgebung und dem Nichtvorhandensein evtl. jagdbarer Tiere abhängen, ob man seinen Sloughi frei laufen lässt oder lieber auf Sicherheit und Leine setzt.

Als sportliche Betätigung bieten sich Coursings oder Windhundrennen bzw. –trainings auf den zahlreichen Windhundrennbahnen an. Hier können Sloughis gefahrlos ihre Freude an der Bewegung ausleben.

Sloughi Seitenportrait

Das leichtfüßige Gangwerk eines Sloughis Copyright: Schritt

Dieser Sport ist jedoch kein „Muss“ für ihre Haltung.

Auf Windhund-Ausstellungen kann man Gleichgesinnte treffen und zur Präsentation seiner Rasse beitragen.

Sloughis fahren nach Eingewöhnung gern im Auto mit und man kann sie nahezu überall hin mitnehmen.

Von wegen Erziehung

Sloughiwelpe

Sloughiwelpe erwartungsvoll Copyright: Schritt

Es gibt kaum einen angenehmeren Hausgenossen als den erwachsenen Sloughi in seiner ruhigen in sich ruhenden Art.  

Jeder fängt jedoch einmal  klein an und hat in seiner neuen Umgebung  einiges zu lernen.

Sloughi im Stand

Souveräner Sloughi-Rüde mit der Standardfarbe “gestromt” Copyright: Schritt

Dabei kann sich der neue Besitzer durchaus an die allgemein gültigen Grundregeln aus guten Hundebüchern halten. Der Sloughi ist lernbereit und mit dem richtigen Ton und mit Belohnung kann man vieles erreichen. Geduld und Konsequenz ist die Zauberformel.

Parieren auf Kommando funktioniert nicht. 

Dennoch will und darf der Sloughi wissen, wer in der Familie das Sagen hat.

Richtig behandelt bewahrt der Sloughi seinen Stolz und der Besitzer seine Autorität.

Wie steht es um die Gesundheit des Sloughis und was muss in die Pflege investiert werden?

Sloughiwelpen auf dem Arm

Sloughi – Welpenblick zum “Herzerweichen” Copyright: Schritt

Die sogenannte Pflege ist beim Sloughi kein Thema. Sloughis sind von sich aus reinlich und putzen ihr kurzes feines Fell in Katzenmanier. Man kann gelegentlich mit einem Noppenhandschuh über Hals und Rücken streifen.

Sloughis zeichnen sich durch ihre gesunde Konstitution und Instinktsicherheit aus. Sie fühlen sich auch in unserem Klima pudelwohl, sind sie doch starke Temperaturschwankungen aus ihrer Heimat gewohnt. Das gesunde Erbe wurde bisher bewahrt.

Was die Fütterung angeht, verlangt der Sloughi nichts Außergewöhnliches. Eingedenk seiner Herkunft sollte man darauf achten, ihn nicht zu kalorien- und eiweißreich zu ernähren.

Zur Gesundheit seines Hundes kann jeder Besitzer durch artgerechte Ernährung beitragen.

Text und Fotos Inge und Eckhard Schritt

Wenn Sie Fragen haben zur Rasse Sloughi, wenden Sie sich bitte an unser Zuchtkommissionsmitglied

Eckhard E. Schritt
Jagdhaus am Pass
65510 Bechtheim

Telefon 06438-6442

Telefax 06438-71189

E-Mail zkm-sl@dwzrv.com

  • Sie suchen einen Sloughizüchter in Ihrer Nähe – bitte informieren Sie sich in unserer Züchterliste
  • Sie suchen einen Sloughiwelpen – bitte informieren Sie sich in der Wurfliste über aktuelle Würfe