Weitere Infos Barsoi

Zur Zeit liegen keine Informationen vor.

Standard Barsoi – Russischer Jagdwindhund

(Russkaya Psovaya Borzaya)

FCI-Standard Nr. 19313.03.2007/D
ÜbersetzungUwe Fischer, überarbeitet durch Prof. R. Triquet
UrsprungRussland
Datum der Publikation des gültigen Original-Standards25. 10. 2006
VerwendungJagdwindhund Renn- und Coursing Hund
Klassifikation FCIGruppe 10, Windhunde, Sektion1,Langhaarige oder befederte Windhunde.
Ohne Arbeitsprüfung.

FCI Rassestandard

Zur Zeit liegen keine Ranglisten vor

Aktuelle Einladung liegt noch nicht vor

Aktuelle Einladung liegt noch nicht vor

Herzgesundheit

Liebe Barsoihalter und –züchter im DWZRV!
In der letzten Zeit kam es vereinzelt zu Meldungen, dass Barsois an Herzproblemen (namentlich an Dilatativer Kardiomyopathie – DCM) erkrankt seien. Um einen Überblick zu erhalten, wie es um die Herzgesundheit unserer Hunde bestellt ist, haben wir den untenstehenden kurzen Fragebogen entwickelt. Wir bitten Sie, bei dieser Umfrage mitzumachen, auch (und gerade!) wenn Ihr(e) Barsoi(s) keinerlei Herzprobleme hat / haben. Wir erheben weder Namen oder Zuchtbuchnummern Ihrer Hunde, noch Ihre personengebundenen Daten. Die Auswertung erfolgt anonym, Zugriff auf die Daten hat außer mir nur Barbara Thiel, die den Fragebogen von der technischen Seite betreut.
Bitte beachten Sie, dass der Fragebogen personen- und nicht „hundegebunden“ ist. Das bedeutet, dass Sie als Halter nur einmal an der Umfrage teilnehmen sollten, und in EINEM Fragebogen die Angaben für ALLE Barsois machen, die Sie jeweils halten bzw. gehalten haben. Ein Hinweis an die Züchter: Bitte füllen Sie den Bogen nur für Hunde in Ihrem Eigentum aus und leiten Sie ihn gerne an Ihre Welpenkäufer weiter, damit diese selbst tätig werden.

Ich hoffe, Ihnen anlässlich unseres Barsoi-Meetings 01./02.12.2018 in Alsfeld erste Ergebnisse präsentieren zu können und bedanke mich für Ihre Unterstützung!
Herzliche Grüße

Dorothee Wöhrle

Hier geht es zur Umfrage