Magyar Agár

Wer mit einem handfesten und anhänglichen Windhund leben möchte, wird vom Magyar Agár nicht enttäuscht werden​

Magyar Agár

Mein Traumhund der Magyar Agár?

Magyar Agar mit Mensch

Magyar Agar mit Mensch Copyright: Barbara Eichhammer

Um den Magyar Agár für sich als seinen Traumhund zu entdecken, muss man sich intensiv mit der Rasse, mit ihrem Ursprung und mit Windhunden allgemein beschäftigen und auseinandersetzen.

Hilfreich hierbei ist in jedem Fall der Besuch von Renn-, Coursing- und Ausstellungsveranstaltungen. Auch Besuche bei Züchtern oder Besitzern dieser Rasse sollten dazu gehören.

Denn wer mit dem beschriebenen Verhalten nicht umgehen kann, wer es nicht als arteigenen Charakter begreifen kann, wer gar glaubt, er könne es abtrainieren, der sollte sich niemals für einen Magyar Agár entscheiden! Nur wer sich auf einen Magyar Agár richtig einlassen kann, wer ihn wirklich in sein Leben lässt, wer sein Wesen begreift und es zulässt, ohne etwas anderes daraus machen zu wollen, wer ihn nicht einfach als „Hund“ sieht, der wird einen wunderbaren Lebensbegleiter haben, einen Freund durch dick und dünn und nur demjenigen wird sich das wundervolle, einzigartige Wesen dieser Hunde ganz erschließen. Diese Menschen werden das Gefühl haben, ihr MA verstehe jedes Wort.

Ein echter Traumhund eben!

Wie ist der Magyar Agár charakterlich?

Der Magyar Agár ist ein charmanter Begleiter, der einen schnell mit seiner lebenslustigen, intelligenten und manchmal einschmeichelnden Art um den Finger wickeln kann – und zwar so, dass er seinen Willen bekommt und man selbst glaubt, man hätte es eigentlich auch gewollt.

Der Ungarische Windhund bindet sich eng an seine Menschen, er liebt es mit ihnen unterwegs zu sein oder auch mit ihnen zu kuscheln.

Trotzdem ist er ein unabhängiger Charakter, jederzeit bereit für die Jagd ohne den Blick zurück zum Besitzer.

Magyar Agár

Marathonläufer oder Couchpotato, was ist der Magyar Agár?

Der Ungar ist ein unternehmungslustiger, bewegungsfreudiger Hund, der unbedingt die Möglichkeit braucht, seinen Körper zu strecken, sich auszupowern. Nur dann wird er ein zufriedener Couchpotato im Haus sein.

Das bedeutet nun nicht, dass man jeden Tag stundenlang mit ihm unterwegs sein muss, aber nur kurze Spaziergänge (an der Leine) um den Block oder im Park reichen für sein Wohlbefinden nicht aus.

Jagdtrieb und Freilauf ist das möglich beim Magyar Agár?

Freilauf ist nur in wildarmen und verkehrsfreien Gebieten möglich.

Magyar Agár sind Sichtjäger, die blitzschnell auf Bewegungen reagieren können, die selbstständige Jagd ist ihnen angeboren, das ist im Grunde ihre Bestimmung.

Manche der Ungarischen Windhunde setzen auch ihre Nase ein, um einer frischen Spur zu folgen. Aus diesen Gründen muss man sehr genau überlegen, ob und wo man seinen Magyar Agár frei laufen lassen kann, denn die nächste Straße kann möglicherweise in Sekunden erreicht sein.

Magyar Agar

Sind Magyar Agár erziehbar?

Magyar Agar im Schnee

Magyar Agar im Schnee Copyright: Barbara Eichhammer

Bedingungsloser Gehorsam ist von einer Rasse, die seit Jahrhunderten auf die freie, eigenständige Jagd gezüchtet wurde, nicht zu erwarten, auch ständige Wiederholungen werden wahrscheinlich eher widerwillig, aber dem Besitzer zuliebe ausgeführt. Trotzdem ist der Maygar Agár natürlich erziehbar, auch er wird sich an aufgestellte Regeln halten, jedoch ist hierbei liebevolle Konsequenz wichtig.

Sportmöglichkeiten mit einem Magyar Agár

Magyar Agar im Schnee

Magyar Agar im Schnee Copyright: Barbara Eichhammer

Der Magyar Agár ist im Sinne des Windhundsports eher ein Langstreckenläufer als ein Sprinter, das heißt, er läuft auch gerne am Rad oder Pferd. Bikejöring, Canicross, Mantrailing oder auch Agility sind natürlich möglich.

Die größte Leidenschaft für den Magyar Agár bleibt jedoch die schnelle Bewegung, der Windhundsport: Coursing und Rennbahn.

Freilauf, freie Bewegung sind von daher immens wichtig für ihr Wohlbefinden, ihre Seele.

Wer mehr Interesse an anderen Sportarten mit Hund hat, findet geeignetere Hunde unter all den vielen Hunderassen.

Der Magyar Agár zu Hause

Bekommt der Magyar Agár genügend Bewegung, ist er ein ruhiger, ausgeglichener Hausgenosse.Magyar Agár

Sie lieben es, auf dem Sofa oder Bett zu schlafen, möglichst eng am Menschen. Sie sind in der Regel sehr anschmiegsam und kuschelbedürftig, können sich aber auch durchaus zurückziehen, um für eine gewisse Zeit alleine zu sein.

 

Der Magyar Agár zählt zu den wachsameren Windhundrassen, das heißt, er bewacht auch mal lautstark Haus und Hof. Dieser Instinkt ist sicherlich unterschiedlich ausgeprägt, aber das sollte man vor Anschaffung bedenken.

Viele der Ungarn sind durchaus verfressen und neigen zum Diebstahl von Essbarem, hier zeigt sich auch häufig ihr Erfindungsreichtum und ihre Intelligenz.

Wie sollte er denn nun aussehen, der Magyar Agár?

Magyar Agar Seitenportrait

Magyar Agar Seitenportrait Copyright: Barbara Eichhammer

Der Magyar Agár ist ein eher kräftiger Windhund mit einem stärkeren Schädel, einer breiten Stirn, kräftigen Kiefern und einem ausgeprägtem Stop.

Die gesamte Muskulatur soll kräftig, breit und ausgebildet sein. Er sollte eine gute Knochenstärke aufweisen.

Aber bei all dieser Robustheit muss er immer noch die den Windhunden typische Eleganz aufweisen.

Der Maygar Agár sollte einen lebhaften und intelligenten Augenausdruck haben.

Die ideale Größe liegt zwischen 62 – 70cm.

Pflege und Gesundheit

Magyar AgárDer Magyar Agár zählt zu den robusten Windhunden, er ist wenig verletzungsanfällig und leicht zu pflegen.

Das kurzhaarige Fell sollte hin und wieder ausgebürstet werden, die Krallen müssen jedoch unbedingt regelmäßig gekürzt werden, da nur die wenigsten Hunde sich die Krallen ablaufen.

Der Maygar Agár ist im Vergleich zu anderen Rassen sicherlich noch eine sehr gesunde Rasse, er weist keine rassetypischen Erkrankungen auf, auch wenn einige Fälle von Epilepsie aufgetreten sind.

Wenn Sie Fragen haben zur Rasse Magyar Agár, wenden Sie sich bitte an unser (kommissarisches) Zuchtkommissionsmitglied

Alexandra von Arx
Kiefernweg 1, 49832 Beesten
Telefon: +49 -(0)5905-2193857
E-Mail zkm-ma@dwzrv.com

  
  • Sie suchen einen Magyar Agár-Züchter in Ihrer Nähe – bitte informieren Sie sich in unserer Züchterliste
  • Sie suchen einen Magyar Agár-Welpen – bitte informieren Sie sich in der Wurfliste über aktuelle Würfe